Produktionsfachkraft Chemie

Was machen Produktionsfachkräfte Chemie?
Produktionsfachkräfte Chemie arbeiten in der chemischen sowie der verwandten Industrie in den Bereichen Produktion und Verarbeitung. Sie bereiten nach Rezepturen Produkte für verschiedenste Industriezweige zu. Während der Produktion beobachten sie die Vorgänge, um Abweichungen von den Sollwerten zu erkennen und ggf. eingreifen zu können. Des Weiteren entnehmen sie Proben und überprüfen die Herstellung. Sie begleiten den gesamten Vorgang vom Beginn, über die Qualitätskontrolle, bis zur letztendlichen Verpackung der Erzeugnisse.

Produktionsfachkräfte Chemie

  • bedienen Anlagen für Produktions- und Verarbeitungsprozesse nach Arbeitsplänen,
  • wirken mit bei der Wartung und Instandhaltung von Produktionsanlagen,
  • kontrollieren und dokumentieren Arbeitsschritte zur Herstellung und Verarbeitung verschiedener Produkte,
  • bestimmen prozessbegleitend Stoffkonstanten und Stoffeigenschaften,
  • nutzen Computer zur Datenerfassung sowie zur Dokumentation,
  • berücksichtigen bei ihren Arbeiten im Rahmen von „responsible care” die Regelungen des Gesundheits- und Umweltschutzes, des Arbeitsschutzes, der Anlagensicherheit sowie der Qualitätssicherung,
  • führen Abfälle einer umweltgerechten Verwertung und Beseitigung zu,
  • arbeiten im Team.

Dauer:
Die Ausbildung dauert in der Regel 2 Jahre

Vergütung:
Grundsätzlich nach dem jeweilig geltenden Tarif
 
Erforderlicher Schulabschluss:
Es ist kein Schulabschluss vorgeschrieben, erwartet wird aber meist ein guter Hauptschulabschluss

Hier kommst Du direkt zu den Unternehmen, die diesen Beruf ausbilden:
Mitgliederverzeichnis

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis. Sie können in Ihrem Browser-Einstellungen auch die Möglichkeit wählen "Keine Cookies akzeptieren" oder den Browser so einstellen, dass dieser vor dem Setzen von Cookies fragt, ob der Nutzer einverstanden ist.