Kaufmann im  Groß- und Außenhandel – Fachrichtung Außenhandel


Großhandelskaufleute arbeiten in den Büros von Großhandelsunternehmen, im Außendienst oder auch in Lagern und Verkaufsräumen. Aufgaben sind der Ein- und Verkauf von Waren für Industriebetriebe, Zwischen- und Einzelhändler. Großhandelskaufleute sorgen dafür, dass die Waren termingerecht an den Kunden geliefert werden. Sie beraten die Kunden umfassend über die Eigenschaften der Waren und haben Überblick über die Hersteller und den Markt. Zusätzlich bieten sie Beratung über Finanzierungs-, Service- und Marketingleistungen an. In Deutschland spezialisieren sie sich - je nach der Zahl der Kontakte ins Ausland oder Inland - schon während der Ausbildung auf den Außenhandel oder den Großhandel.


Fach- oder Führungsaufgaben in der Außenwirtschaft:

  • Beobachtung der Auslandsmärkte
  • Anbahnung von Exportgeschäften
  • Kalkulation von Exportpreisen gem.
  • Vereinbarung außenhandelsspezifischer Kaufvertragspunkte
  • Untersuchung von Exportprogrammen und Exportwegen
  • fremdsprachliche Korrespondenz
  • güter- und transportbezogene Abwicklung von Auslandsgeschäften
  • Schnittstelle zu Spediteuren, Schiffsmaklern und Reederei-Agenten
  • Vereinbarung von Seefracht-Transportversicherungen
  • Zollamtliche Güterabfertigung
  • Ausstellen von Transportdokumenten
  • Bearbeiten von Warenauslieferungsdokumenten
  • Bearbeiten von Einfuhrdokumenten
  • Kontrolle von Fracht- und Zollpapieren
  • Kostenrechnungsvorgängen und deren Bearbeitung
  • zahlungsbezogene Dokumentenabwicklung
  • Zug- um Zug-Geschäfte in der Dokumentenakkreditivabwicklung
  •  finanzbezogene Abwicklung über Exportfactoring
  •  Führen von Außenhandelsstatistiken

Nächster Ausbildungsbeginn:
Nach Region und Unternehmen unterschiedlich
 
Dauer:
3 Jahre

Vergütung:
Grundsätzlich nach dem jeweilig geltenden Tarif
 
Erforderlicher Schulabschluss:
Mindestanforderung Realschulabschluss

Hier kommst Du direkt zu den Unternehmen, die diesen Beruf ausbilden:
Mitgliederverzeichnis

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis. Sie können in Ihrem Browser-Einstellungen auch die Möglichkeit wählen "Keine Cookies akzeptieren" oder den Browser so einstellen, dass dieser vor dem Setzen von Cookies fragt, ob der Nutzer einverstanden ist.