Chemikant

Was machen Chemikanten?
Chemikanten sind verantwortlich für die Vorbereitung, Durchführung und Kontrolle von Produktionsprozessen bei der Herstellung von chemischen Produkten.
In größeren Unternehmen in der Industrie werden Chemikanten auf die jeweilige Produktion spezialisiert. Bei der Herstellung von chemischen Grundstoffen oder von chemischen Halb- oder Fertigfabrikaten steuern und überwachen Chemikanten die für den Verfahrensprozess der Produktion von Chemikalien notwendigen Maschinen und Anlagen.
 
Chemikanten ...

  • bedienen Produktionsanlagen
  • überwachen Maschinen und Anlagen
  • reparieren Produktionsanlagen
  • führen verfahrenstechnische Arbeiten durch
  • entwickeln verfahrenstechnische Prozesse
  • überprüfen Produktqualitäten
  • wissen sicher mit Rohstoffen umzugehen

Nächster Ausbildungsbeginn:
Nach Region und Unternehmen unterschiedlich
 
Dauer:
Die Duale Ausbildung dauert 3,5 Jahre

Vergütung:
Grundsätzlich nach dem jeweilig geltenden Tarif
 
Erforderlicher Schulabschluss:
Meist Realschulabschluss, Mindestanforderung Hauptschulabschluss

Hier kommst Du direkt zu den Unternehmen, die diesen Beruf ausbilden:
Mitgliederverzeichnis

 

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis. Sie können in Ihrem Browser-Einstellungen auch die Möglichkeit wählen "Keine Cookies akzeptieren" oder den Browser so einstellen, dass dieser vor dem Setzen von Cookies fragt, ob der Nutzer einverstanden ist.